FANDOM


Pablo Espinosa
Kw0aFbbb7FE
Information
Vollständiger Name

Pablo Espinosa Doncel

Spitzname(n)

Pablito

Geschlecht

Männlich

Geboren am

10. März 1992

Augenfarbe

blau

Haarfarbe

schwarz

Beruf

Schauspieler, Sänger, Musiker, Fußballspieler

Jahren aktiv

2008-vorhanden

Rolle

Tomás Heredia

Pablo Espinosa (* 10. März 1992 in Villajoyosa, Alicante als Pablo Espinosa Doncel) ist ein spanischer Schauspieler und Sänger. Bekannt wurde er durch die Rolle des Tomás Heredia in der Disney Channel-Serie Violetta.

LebenBearbeiten

Erste Erfolge konnte er 2010 mit der Fernsehserie La Pola feiern, in der er neben der kolumbianischen Schauspielerin Ana María Estupiñán die männliche Hauptrolle des Alejo Sabarain spielte. Die Serie war bei den Kritikern sehr beliebt. Daraufhin spielte er in den ersten 179 Episoden der Fernsehserie El secreto de Puente Viejo die Rolle des Ramiro Castañeda. Seinen internationalen Durchbruch gelangte Espinosa durch die Hauptrolle des Tomás Heredia in der argentinische Jugend-Telenovela Violetta des Fernsehsenders Disney Channel. Dort war er 2012 in insgesamt 80 Episoden zu sehen.

FilmographieBearbeiten

  • 2009: Física o Química (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2010: La Pola (Fernsehserie, 17 Episoden)
  • 2011: El secreto de Puente Viejo (Fernsehserie, 179 Episoden)
  • Seit 2012: Violetta (Fernsehserie, 80 Episoden)
  • 2012: Clara, no es nombre de mujer (Film)
  • seit 2014: Bienvenidos al Lolita (Fernsehserie)

DiskographieBearbeiten

SoundtracksBearbeiten

  • 2012: Violetta - Der Original-Soundtrack zur TV-Serie
  • 2012: Violetta - Cantar es lo que soy

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.